Informationen zu den „Corona-Regeln“ / „Covid19-Maßnahmen“ auf der Reise und auf Teneriffa

Stand 27.06.2022 / Alle Angaben ohne Gewähr
Teneriffa
Reise / Einreise inkl. evtl. Transit in Lissabon
Teststationen auf Teneriffa

Teneriffa:

Bis auf die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Krankenhäusern sind nahezu alle Corona-Maßnahmen aufgehoben.

Es gibt keine Meldepflicht von Infektionen mehr. Eine Isolation oder Quarantäne ist auch bei nachgewiesener Infektion nicht vorgeschrieben.

Reise / Einreise

Sowohl für die Einreise nach Spanien, als auch nach Deutschland gelten KEINE Nachweis- und Anmeldepflichten mehr.

Für einen evtl. Transit in Portugal, gilt folgende Nachweispflicht:
– gültiges Impfzertifikat oder Genesenennachweis (mind. 11 und max. 180 Tage alt oder max. 72 Stunden vor Einreise durchgeführter negativer PCR-Test, bzw. max. 24 Stunden vor Einreise durchgeführter negativer Antigenschnelltest. Die Nachweise werden am Flughafen stichprobenartig überprüft. (Zeitungsartikel wonach nur noch ein PCR-Test akzeptiert wird sind nicht korrekt!)
Kinder unter 12 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

Stets aktuelle Informationen zur Einreise nach Spanien erhaltet ihr auf https://reopen.europa.eu/de/map/ESP/7001

Stets aktuelle Informationen zum Transit / Einreise nach Portugal erhaltet ihr auf https://reopen.europa.eu/de/map/PRT/7001

Teststationen

Eine Übersicht der örtlichen Testmöglichkeiten auf Teneriffa erhaltet ihr hier.


Cookie Consent mit Real Cookie Banner